CLAV Magazin Melatonin Kaufen Jetlag

Melatonin kaufen - darauf solltest du achten

Dein Körper benötigt Schlaf, doch du wälzt dich stundenlang im Bett hin und her? Dann kann dich Melatonin beim Einschlafen unterstützen. Bist du dir noch unserer, ob du Melatonin kaufen möchtest? Alle Fragen zum Schlafhormon beantworten wir dir in unseren FAQs.


Melatonin: Was ist das und wofür wird es benötigt?

CLAV Magazin Melatonin kaufen Frau auf Bett

Melatonin ist der Gegenspieler zu Cortisol. Zusammen regulieren diese beiden Hormon den Schlaf-wach-Rhythmus im Körper. Dieser ist das wohl bekannteste circadiane System, du kannst es auch als innere Uhr, die durch Licht reguliert wird, verstehen.

Melatonin wird in der Zirbeldrüse (Epiphyse) im Gehirn gebildet. Ausgangssubstanz für Melatonin ist die Aminosäure Tryptophan. Aus dieser wird Serotonin, das “Glückshormon”, hergestellt und über weitere Zwischenprodukte letztendlich das Hormon Melatonin gebildet.

Die Produktion von Cortisol und Melatonin ist von Licht abhängig. Nimmt das Auge Licht wahr, dann wird die Melatoninbildung unterdrückt. Somit wird das Hormon überwiegend bei Dunkelheit, also in der Nacht ausgeschüttet.

Zwischen 21 und 22 Uhr beginnt die Produktion von Melatonin. Natürlicherweise ist der Melatoninspiegel zwischen 2 und 4 Uhr am höchsten. Anschließend nimmt der Hormonspiegel wieder ab. Zwischen 7 und 9 Uhr wird die Produktion eingestellt und vermehrt das Stresshormon Cortisol ausgeschüttet. Infolge wachst du auf. Funktioniert dieses System gut, dann bist du fit und erholt für den kommenden Tag.

Melatonin hat nicht nur einen Einfluss auf den Schlaf-wach-Rhythmus, sondern auch auf das Immunsystem, die antioxidative Abwehr, die Körpertemperatur und das Gleichgewicht der Glukoseregulation. Hier erfährst du alles Wissenswerte über Melatonin.


Häufige Fragen zu Melatonin kaufen - FAQ

Da die natürliche Wirkung von Melatonin für einen erholsamen Schlaf sorgt, ist es naheliegend, bei Schlafstörungen Melatonin einzunehmen. Tatsächlich kann Melatonin aus Kapseln auf den Schlaf normalisierend wirken. Hierfür müssen jedoch einige Bedingungen erfüllt werden.

Wir zeigen dir anhand der häufigsten Fragen, was es zu beachten gibt, wenn du Melatonin kaufen möchtest:

Für wen ist Melatonin geeignet?

Wenn du bereits einen guten Schlaf hast, wäre Melatonin kaufen überflüssig, denn einen gesunden Schlaf kann das Hormon nicht noch weiter verbessern. Ist dein Schlafrhythmus hingegen durch Schichtarbeit, einen Langstreckenflug oder Ähnliches gestört, dann wird das Schlafhormon für dich interessant. Denn es soll die innere Uhr wieder ins Gleichgewicht bringen und die Einschlafzeit verkürzen.

Hast du eher ein Problem mit dem Durchschlafen und wachst in der Nacht häufig auf, dann wird Melatonin (zumindest freiverkäufliches) keine passende Lösung für dich sein. Es wird relativ schnell vom Körper wieder abgebaut und der Melatoninspiegel ist daher nur in der Einschlafphase erhöht.

Zudem ist das Schlafhormon in Tabletten nur für Erwachsene geeignet. Auch schwangere und stillende Frauen sollen auf die Einnahme verzichten.

Was gibt es bei der Dosierung und Einnahme zu beachten?

Die übliche Dosierung von melatoninhaltigen Nahrungsergänzungsmitteln liegt bei 1 mg pro Tag. Diese Menge solltest du auch nicht überschreiten, denn es gibt Hinweise darauf, dass geringe Dosen an Melatonin sogar besser Ergebnisse erzielen als hohe.

Neben der Dosierung ist auch die Einnahmezeit und Dauer der Anwendung wichtig. Idealerweise nimmst du dein rezeptfreies Melatonin etwa 30 Minuten vom Zubettgehen in dem Zeitraum zwischen 21 und 23 Uhr ein. Auf keinen Fall solltest du die Tabletten oder Kapseln mit Melatonin für einen Schlaf am Tag nach einer Nachtschicht verwenden, denn so du bringst du deinen gesamten Schlaf-wach-Rhythmus durcheinander.

Die Produkte sollten zudem über einen definierten Zeitraum regelmäßig aufgenommen werden. Zum Beispiel kannst du Melatonin für zwei bis drei Monate täglich einnehmen, um deinen Biorhythmus wieder herzustellen. Die Einnahme von dem Schlafhormon ist jedoch keine Dauerlösung.

Ist Melatonin gefährlich bzw. gibt es Nebenwirkungen?

Die Gefahr einer Überdosierung ist relativ gering, denn Melatonin wird schnell vom Körper abgebaut. Deinen Melatoninspiegel kannst du daher kaum durch rezeptfreie Kapseln oder Sprays langfristig aus dem Gleichgewicht bringen. Dennoch solltest du die empfohlene Dosierung nicht überschreiten, denn es kann zu Übelkeit kommen, die dich vom Einschlafen abhält.

Wird Melatonin zur falschen Zeit eingenommen, dann kann dein gesamter Schlaf-wach-Rhythmus gestört werden. Dies würde zu einem schlechten Schlaf und mehr Müdigkeit führen.

Des Weiteren sind Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, leichtes Fieber und Unwohlsein mit der Einnahme von Melatonin beobachtet worden. Bisher gibt es keine aussagekräftigen Studien zu Langzeitfolgen. Lediglich wurde bei einer zu langen Anwendung von Albträumen, verstärkter Nervosität und Reizbarkeit berichtet. Daher solltest du Produkte mit Melatonin nicht länger als zwei bis drei Monate einnehmen.

Es sind auch Wechselwirkungen mit Anti-Rheuma-Mitteln und Blutdrucksenker aufgetreten. Wenn du eines dieser Medikamente einnimmst, dann ist es sinnvoll, vor dem Kauf von Melatonin mit deinem Arzt zu sprechen.


Wo kann ich rezeptfrei Melatonin kaufen?

Melatonin kannst du in Deutschland sowohl als Nahrungsergänzungsmittel, sprich rezeptfrei, wie auch als rezeptpflichtiges Medikament erhalten. Das Medikament muss dir von einem Arzt verschrieben werden und ist nur für Menschen über 55 Jahren mit Schlafproblemen zugelassen. Die Dosierung sowie die Wirkung ist hier eine andere, als beim rezeptfreiem Melatonin als Nahrungsergänzungsmittel. Das Medikament wirkt in Etappen und hält den Melatoninspiegel über einen längeren Zeitraum hoch.

Freiverkäufliche Melatonin-Produkte, wie Kapseln oder Sprays, fördern hingegen nicht das Durchschlafen, sondern das schnellere Einschlafen. Der Melatoninspiegel wird nur für eine kurze Zeit erhöht. Du kannst Kapseln, Tabletten oder ein Spray in einer Apotheke, in der Drogerie oder online erwerben. Achte hierbei immer auf einen vertrauenswürdigen Hersteller und die Empfehlungen.

RECOVER von CLAV ist ein veganes Nahrungsergänzungsmittel mit Melatonin und Tryptophan, welches du ohne Rezept erwerben kannst.

Hilft Melatonin gegen Jetlag?

CLAV Magazin Melatonin kaufen leeres Bett

Ein Jetlag ist ein typisches Anwendungsgebiet für Melatonin-Produkte. Durch die Zeitverschiebung ist deine natürliche Uhr durcheinandergekommen. Mit Melatonin kannst du dir anschließend das Einschlafen erleichtern und deinen Schlaf-wach-Rhythmus normalisieren. Daher ist Melatonin für Menschen, die auf Flügen arbeiten, besonders sinnvoll. Aber auch Schichtarbeiter können nach einer Nachtschicht ihren normalen Schlaf durch Melatonin besser ins Gleichgewicht bringen.

Wie kannst du deinen Schlaf zusätzlich verbessern?

Du kannst die natürliche Melatoninproduktion unterstützen, indem du für ausreichend Tryptophan im Körper sorgt. Du kannst diese Aminosäure über die Nahrung aufnehmen. Sie ist zum Beispiel in Hülsenfrüchten, Eiern und Nüssen enthalten.

Da Serotonin ein Zwischenprodukt der Melatoninproduktion ist, förderst du auch durch Serotonin die Melatoninproduktion. Beispielsweise ist für Serotonin Sonneneinstrahlung von Bedeutung.

Ein weiterer Trick zum besseren Schlafen ist es, Lichtquellen vorm Schlafen zu meiden. Vor allem blaues Licht verschlechtert deinen Schlaf. Auf vielen Bildschirmen kannst du einen Blaulichtfilter einrichten oder du kannst eine Blueblocker-Brille tragen. Dadurch aktivierst du die Freisetzung von Melatonin und hemmst die Ausschüttung von Cortisol. Allgemein kann eine gesunde Schlafhygiene hilfreich sein. Dies kann zum Beispiel Entspannungsübungen oder eine handyfreie Zeit vor dem Schlafen beinhalten.

Zudem können Schlafmittel aus Baldrian oder Hopfen einen beruhigenden Effekt haben und den Schlaf verbessern. Ihre Wirkung ist natürlich und rein pflanzlich.


Auch interessant:

Melatonin kaufen: Fazit

Melatonin ist ein Hormon, welches maßgeblich am Schlaf-wach-Rhythmus beteiligt ist. Bei Schlafstörungen, einem Jetlag oder Schichtarbeit kann es nützlich sein, Melatonin als Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen. Wenn du dich an die empfohlene Dosierung und den richtigen Zeitpunkt der Einnahme hältst, gibt es kaum Nebenwirkungen. Die in Deutschland freiverkäuflichen und rezeptfreien Kapseln können deine Einschlafphase verkürzen und dir so zu einem gesunden Schlaf verhelfen. So bist du am nächsten Tag erholt, leistungsfähiger und voller Energie.


Quellen:

Alle unsere Artikel werden von Ernährungswissenschaftlern geschrieben und von Fachexperten auf inhaltliche Qualität geprüft.

vorheriger Artikel
Zurück zum Blog
nächster Artikel