Sind wir schon Freunde geworden? Folge uns auf Instagram: clav.health Sind wir schon Freunde geworden? Folge uns auf Instagram: clav.health Sind wir schon Freunde geworden? Folge uns auf Instagram: clav.health Sind wir schon Freunde geworden? Folge uns auf Instagram: clav.health

Gewichtsreduktion mit Abnehmtabletten: Ist das möglich?

Pille einwerfen, ab ins Bett und am nächsten Morgen 1 kg leichter – leider sind solche Versprechen zu schön, um wahr zu sein. Ein gesunder und nachhaltiger Gewichtsverlust ist ohne Ernährungsumstellung und Bewegung nicht möglich. Jedoch können Tabletten bei einer Diät unterstützen. Hier erfährst du, welche Abnehmtabletten es gibt und wie gesundes Abnehmen funktioniert.

CLAV Magazin Abnehmtabletten Inhaltsbild Yoga

Welche Abnehmtabletten gibt es?

Ob in der Apotheke, Drogerie oder online, es werden verschiedene Arten von Abnehmtabletten angeboten. Sie unterscheiden sich in ihrer Wirkung:

Quellmittel

Nach der Einnahme kann durch Ballaststoffe oder andere Quellstoffe ein rasches Sättigungsgefühl einsetzten. Die Abnehmtabletten sollen so dazu führen, dass weniger Nahrung aufgenommen wird. Um Verstopfungen vorzubeugen, soll zu den Produkten viel Flüssigkeit getrunken werden. Beispiele für solche Quellmittel sind Ballaststoffe aus Flohsamen, Konjakwurzelextrakt, Zellulose, Kollagen, Fruchtfasern und Schalen von Krustentieren.

Fettblocker

Der Wirkstoff Orlistat hemmt die Aufnahme von Fettsäuren und soll daher zu einer Gewichtsreduktion beitragen. Hierbei handelt es sich jedoch um ein verschreibungspflichtiges Medikament, welches Nebenwirkungen haben kann.

Chemische Appetithemmer

Diese Abnehmtabletten nehmen durch chemische Substanzen auf die Regulierung von Hunger und Sättigung Einfluss. Aber Vorsicht! Diese Stoffe können krebserregend oder gesundheitsschädlich sein. Mögliche Wirkstoffe sind: Sibutramin, Ephedrin, Cathin, Phenolphthalein und Phenylpropanolamin.

Entwässerungstabletten

Hiermit wird im Gewebe eingelagertes Wasser ausgeschieden. Dies führt zwar zu einer Gewichtsreduktion auf der Waage, jedoch wird kein Fett abgebaut. Somit nimmst du mit den Tabletten nicht wirklich ab. Enthalten sind harntreibende Mittel wie Brennnessel, Birkenblätter oder Blasentang.

Pflanzliche und homöopathische Abnehmmittel

Inhaltsstoffe aus Heilpflanzen sollen den Stoffwechsel aktivieren und so eine Gewichtsabnahme unterstützen. Beispiele sind Brennnesselsaft, Artischockenextrakt, Bittertropfen oder Calcium carbonicum.

Nahrungsinhaltsstoffe

Die Wirkstoffe stammen aus Nahrungsmittel und könnten prinzipiell auch durch die Ernährung aufgenommen werden. Beispiele sind: L-Carnitin, Flavonoide, bestimmte Fettsäuren oder Cholin.

Sind Abnehmtabletten gefährlich?

CLAV Magazin Abnehmtabletten Inhaltsbild Obst und Gemüse

Da es sich bei den meisten Kapseln zum Abnehmen um Nahrungsergänzungsmittel und nicht um rezeptpflichtige Arzneimittel handelt, werden diese nicht so streng überprüft. Daher gibt es auch Hersteller, die auf Kosten der Gesundheit anderer Geld verdienen möchten. Ihre Produkte sind oft ohne Nutzen, manchmal jedoch sogar mit gefährlichen Nebenwirkungen. Vor allem online werden zum Teil bedenkliche Abnehmtabletten aus einem bunten Mix an Wirkstoffen angeboten. Solche Abnehmtabletten unseriöser Hersteller zu verwenden kann also auch gesundheitlich bedenklich werden.

Achte deshalb beim Kauf auf unsere Tipps:

  1. Kannst du die Adresse und Telefonnummer des Herstellers herausfinden? Gibt es ein vollständiges Impressum auf der Webseite? Idealerweise ist der Hersteller aus Deutschland.
  2. Sind die Inhaltsstoffe des Produktes angegeben? Nur so kannst du nachvollziehen, was in den Abnehmpillen steckt und im Zweifel zu einzelnen Inhaltsstoffen recherchieren.
  3. Findest du eine Empfehlung zur Dosierung auf der Verpackung?
  4. Gibt der Hersteller an, für welche Personengruppen das Produkt nicht geeignet ist oder welche Nebenwirkungen auftreten können? Wenn ja, ist dies ein Hinweis auf einen verantwortungsvollen Hersteller.
  5. Wenn du das Produkt nur über Versand per Nachnahme oder Vorauszahlung bestellen kannst, solltest du vorsichtig sein.
  6. Versprechen, die zu schön sind, um wahr zu sein wie Abnehmen im Schlaf oder Diätwunder sind häufig nur gute Werbetricks.

Gesund abnehmen – so klappt es wirklich!

CLAV Magazin Abnehmtabletten Inhaltsbild Lachs gegrillt

Für einen erfolgreichen Gewichtsverlust bleibt eine Umstellung der Ernährung und Bewegung nicht aus. Denn du nimmst nur durch ein Kaloriendefizit ab. Dies bedeutet, dass du weniger Kalorien aufnehmen musst, als du verbrauchst. Also kannst du entweder die Zufuhr reduzieren oder deinen Energieverbrauch steigern.

Einfache Tricks, um die Energiezufuhr zu reduzieren, sind:

  1. Fülle mindesten die Hälfte vom Teller mit Gemüse oder Salat.
  2. Eiweißreiche Lebensmittel wie Hülsenfrüchte sättigen lang anhaltend und beugen so Heißhunger vor.
  3. Trinke möglichst nur kalorienfreie Getränke.
  4. Vermeide Weißmehlprodukte. Die Vollkornvariante sättigt dich länger und enthält zudem mehr Nährstoffe.
  5. Gesunde Fette, wie zum Beispiel aus Avocados oder Olivenöl, sind auch während einer Diät geeignet.

Gesunde Rezepte zum Abnehmen findest du zum Beispiel in der Mittelmeerküche oder in einer Low Carb Ernährung. Von einer Crash-Diät ist eher abzuraten, denn diese führt meist zum gefürchteten Jo-Jo-Effekt und bremsen zudem den Stoffwechsel aus.

Durch ein aktives Leben wird es dir leichter fallen, Gewicht zu reduzieren. Denn durch Bewegung wird der Energieverbrauch gesteigert und dein Stoffwechsel aktiviert. Es muss sich hierbei auch nicht immer um Sport handeln. Regelmäßiges Spazieren, häufiger die Treppe nehmen oder mit dem Rad zur Arbeit fahren, können schon nützlich sein.

Gesund abnehmen – Tabletten zur Unterstützung

Durch bestimmte Nahrungsmittel bzw. Inhaltsstoffe aus der Nahrung kann dein Stoffwechsel angeregt werden und so dein Kaloriendefizit größer ausfallen. Beispielsweise wirken scharfe Lebensmittel wie Chilis aktivierend. Solche Inhaltsstoffe gibt es auch in Kapselform zur einfachen Anwendung. Aber auch ein gesunder Schlaf ist für einen optimalen Stoffwechsel von Bedeutung.

Mit unseren NIGHT Burner Kapseln fällt dir nicht nur das Einschlummern leichter, sondern enthaltenes L-Carnitin kann deinen Stoffwechsel aktivieren. L-Carnitin unterstützt deinen Körper bei der Energiegewinnung aus Fettsäuren.


Auch in unseren MORNING Kapseln ist L-Carnitin enthalten. Zudem startest du mit Grüntee und Guarana energiereich in den Tag. Nutze diese zusätzliche Power doch für eine Sporteinheit oder Yoga-Session am Morgen, um deinen Kalorienverbrauch zu steigern.


Fazit: Abnehmtabletten

Die einfache Pille zum schnellen Gewichtsverlust gibt es nicht. Eine gesunde Ernährung, Sport und ausreichend Schlaf verhelfen dir hingegen eher zu deinem nachhaltigen Traumgewicht. Abnehmtabletten von seriösen Herstellern können dich unterstützen und deinen Stoffwechsel aktivieren. So fällt es dir leichter, deine Ziele zu erreichen.

Quellen:

  • www.vzhh.de/themen/lebensmittel-ernaehrung/schlankheitsmittel-diaeten/schlankheitsmittel-was-ist-dran-pulvern-pillen
  • www.apotheken-umschau.de/gesund-bleiben/ernaehrung/langfristig-schlank-werden-748305.html
  • pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/19400750
  • pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/27899046

Alle unsere Artikel werden von Ernährungswissenschaftlern geschrieben und von Fachexperten auf inhaltliche Qualität geprüft.

Blogübersicht

Suchen

Dein Warenkorb

Dein Warenkorb ist im Moment leer.
Einkauf beginnen