Melatonin Tryptophan Kapseln kaufen
Melatonin Tryptophan Kapseln kaufen
Melatonin Tryptophan Kapseln kaufen
Melatonin Kapseln kaufen
Schneller einschlafen Kapseln Inhaltsstoffe
Melatonin Tryptophan Kapseln kaufen
Melatonin Tryptophan Kapseln kaufen
Melatonin Tryptophan Kapseln kaufen
Melatonin Kapseln kaufen
Schneller einschlafen Kapseln Inhaltsstoffe

Recover 
Melatonin Kapseln

13 Bewertungen insgesamt

60 Kapseln - 1 Monat

Normaler Preis
22,90€
Normaler Preis
27,90€
Verkaufspreis
22,90€
Grundpreis
72,47€  pro  100g
0,76€ pro Tag
Grundpreis
72,47€  pro  100g
inkl. 7% Ust. Versand
Auf Lager. In 2–3 Werktagen bei Dir
Versand kostenlos ab 29€
Those Icons Kostenlose Retouren
Zahlungsmethoden
  • Amazon
  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • SOFORT
  • Visa
Unser Versprechen

Pflanzliches Schlafmittel mit Melatonin und Baldrian

  • Für ein schnelleres Einschlafen mit 1mg Melatonin
  • Pflanzliche Inhaltsstoffe für eine erholsame Nacht
  • Enthält wertvolle Extrakte aus Baldrian, Passionsblume & Hopfen für eine entspannte Nacht
  • Deckt den Tagesbedarf an Vitamin B12 und Vitamin B9
  • 100 % vegan mit offiziellem V-Label Zertifikat
  • Frei von Laktose, Gluten, Gentechnik und unerwünschten Zusatzstoffen
  • Recycelbare Glasflasche mit Kapseln aus Pflanzenstoffen
  • Laborgeprüfte Qualität und Bioverfügbarkeit
  • Hergestellt in Deutschland
Produkt Informationen

CLAV Recover - Schneller Einschlafen mit Melatonin

Die Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin hat ermittelt, dass 6% der deutschen Bevölkerung an chronischen Schlafstörungen leiden. Das sind rund 4,8 Millionen Menschen. 1,9 Millionen Menschen in Deutschland nehmen regelmäßig Schlafmittel ein und sogar 20 - 30 % aller Menschen in Deutschland leiden gelegentlich an Schlafstörungen.

Somit zählen Schlafbeschwerden zu den häufigsten Leiden, von denen wir betroffen sind. Gesunder und erholsamer Schlaf ist jedoch unglaublich wichtig für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden, da dieser das Immunsystem sowie die kognitive und physische Leistungsfähigkeit beeinflusst.

Schlafstörungen lassen sich in 3 unterschiedliche Kategorien einordnen: Einschlafstörung, Durchschlafstörung und frühzeitiges Erwachen.

Stress, Grübeleien oder eine schlechte Schlafhygiene können Gründe sein, warum du nachts nicht schlafen kannst. Eines können zahlreiche Schlafbeschwerden gemeinsam haben: Eine eingeschränkte Funktion oder Konzentration des Melatonin.

Melatonin ist bei der Steuerung deiner biologischen Uhr, also deines Tag-Nacht-Rhythmus beteiligt. Es ist das Hormon, das dich müde macht und wird deshalb auch umgangssprachlich als Schlafhormon bezeichnet. Melatonin trägt dazu bei, die Einschlafzeit zu verkürzen. Wenn zu viel Melatonin durch deinen Körper zirkuliert, bist du müde und schläfst ein. Nimmt die Melatoninkonzentration jedoch ab und bleibt gering, so bleibst du wach - auch wenn es schon 2 Uhr in der Nacht ist und du eigentlich lieber schlafen würdest. 

L-Tryptophan und Melatonin

L-Tryptophan ist eine Aminosäure, die zur Bildung vieler wichtiger Boten- und Nährstoffe benötigt wird. Zu diesen zählen die Glückshormone “Serotonin” und das Schlafhormon “Melatonin”.

Dazu muss L-Tryptophan zunächst zur Zwischenstufe 5-HTP (5-Hydroxytryptophan) umgewandelt werden, damit dann aus 5-HTP weiter Serotonin oder Melatonin gebildet werden kann.

L-Tryptophan und die Ernährung

L-Tryptophan zählt zu den aromatischen Aminosäuren und kann nicht vom menschlichen Körper selbstständig gebildet werden. Das bedeutet, dass L-Tryptophan über die Ernährung aufgenommen werden muss.
Die Bedarfsmenge an L-Tryptophan ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. In der Regel rechnet man zwischen 3,5 - 6 mg pro kg Körpergewicht, die täglich aufgenommen werden sollen.

Du findest L-Tryptophan vor allem in tierischen Erzeugnissen wie Leber, Schweinefleisch, Hühnchen, Rind, Fisch und Eier. Wenn du dich vegetarisch oder vegan ernährst, findest du die Aminosäure in Samen, Nüssen, Linsen, Sojabohnen, Grünen Bohnen oder Limabohnen.  

L-Tryptophan und der Schlaf

Wenn du nicht genug L-Tryptophan über deine Ernährung aufnehmen kannst, besteht für dich die Möglichkeit die Aminosäure über Nahrungsergänzungsmittel aufzunehmen. Da L-Tryptophan zur Bildung des Schlafhormons Melatonin benötigt wird, kann ein höherer L-Tryptophan-Gehalt in deinem Körper dazu führen, dass mehr Melatonin gebildet wird und du dadurch wieder schneller einschlafen wirst.

Schneller Einschlafen mit CLAV Recover

CLAV Recover enthält 1 mg Melatonin - das Einschlafhormon, das dich müde macht und 240 mg L-Tryptophan, welches zur Bildung von Melatonin benötigt wird. Zusammen mit beruhigenden Wirkungen aus hochwertigem Baldrianwurzel-, Hopfen- und Passionsblumenkraut-Extrakt, ist CLAV Recover für dich dank dem enthaltenen Melatonin als Einschlafhilfe geeignet. So kannst du auf natürliche Weise schneller einschlafen und damit dein Wohlbefinden unterstützen.

Inhaltsstoffe

Nährwerte je Tagesportion (2 Kapseln)

L-Tryptophan

240mg

Passionsblumenkraut-Pulver

160mg

Baldrianwurzel-Extrakt

100mg

Melisse-Extrakt

100mg

L-Glutamin

100mg

Hopfen-Extrakt

60mg

Melatonin

1mg

Vitamin B12

4μg (160%*)

Folsäure

200μg (100%*)

*Nährstoffbezugswert (NRV)

**die positive Wirkung stellt sich ein, wenn kurz vor dem Schlafengehen 1 Milligramm Melatonin aufgenommen wird.

Unkomplizierte Einnahme

Um optimal zu wirken, sollten 2 Kapseln täglich, unzerkaut mit Flüssigkeit eingenommen werden. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

So bewahrst Du CLAV RECOVER am besten auf

Lagere die Kapseln nach Möglichkeit trocken, geschützt vor direkter Sonneneinstrahlung und unzugänglich für Kinder.

CLAV RECOVER darf nach Ablauf des auf der Verpackung angegebenen Mindesthaltbarkeitsdatums nicht mehr angewendet werden.

Wichtige Hinweise

Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise.

Vereinzelt können individuelle Unverträglichkeiten auftreten. Für Kinder und schwangere Frauen nicht empfohlen.

Welche Nahrungsergänzungsmittel für dich persönlich sinnvoll sind oder in Frage kommen, hängt immer von deiner körperlichen Verfassung ab. Solltest du an Beschwerden leiden und Mangelerscheinungen vermuten, dann konsultiere bitte einen Arzt und besprich, welche Präparate für dich geeignet sind.

Beipackzettel herunterladen

Datenblatt herunterladen

Oft gestellte Fragen
Wodurch hilft Recover beim Einschlafen?

Recover hilft dir vor allem durch das enthaltene Melatonin, auch als das "Schlafhormon" bekannt, beim schnelleren Einschlafen. Baldrian, Passionsblume & Hopfen unterstützen zusätzlich eine innere Ruhe am Abend.

Habe ich von "Melatonin" am nächsten Morgen eine Art Hangover?

Bei Melatonin handelt es sich um ein natürliches Hormon, welches auch vom Körper selbst hergestellt wird. Der Körper baut dies mit Beginn des Tageslichtes selbst ab und es kommt zu keinem Hangover-Gefühl.

Wie und wann nehme ich Recover am besten ein?

Am besten nimmst du Recover etwa 30 Minuten vor der Schlafenszeit mit etwas Flüssigkeit zu dir. Recover kann auch gut bei einem Jetlag auf Reisen eingenommen werden.

Kann ich Recover mit anderen Produkten kombinieren?

Ja! Recover kann gut durch andere Produkte, wie beispielsweise N°1 Morning am Morgen oder N°5 Balance für die Ruhe am Tag, ergänzt werden.
Versand & Rückgabe
  • kostenloser Versand in Deutschland ab 29 EUR Einkaufswert (3,80 EUR in allen anderen Fällen)
  • Lieferung innerhalb der EU für 6,90 EUR
  • Lieferung außerhalb der EU pauschal für 25 EUR (es können zusätzlich Zölle und Gebühren anfallen.
  • 30 Tage Rückgaberecht.
  • 30 Tage Geldzurück-Garantie auf einen Artikel aus einer Bestellung, auch nach Öffnen und Probieren des Produkts! Nur ein Mal pro Kunden anwendbar.

MIX&Match Angebote

Sparen leicht gemacht. Mit unseren Mix&Match Angeboten kannst Du bei jedem Einkauf sparen. Die Rabatte werden automatisch im Warenkorb aktiviert.

Ab 3 Artikel - 10% sparen

Ab 5 Artikel - 15% sparen

Ab 8 Artikel - 20% sparen

CLAV Recover - Schneller Einschlafen mit Melatonin

Die Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin hat ermittelt, dass 6% der deutschen Bevölkerung an chronischen Schlafstörungen leiden. Das sind rund 4,8 Millionen Menschen. 1,9 Millionen Menschen in Deutschland nehmen regelmäßig Schlafmittel ein und sogar 20 - 30 % aller Menschen in Deutschland leiden gelegentlich an Schlafstörungen.

Somit zählen Schlafbeschwerden zu den häufigsten Leiden, von denen wir betroffen sind. Gesunder und erholsamer Schlaf ist jedoch unglaublich wichtig für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden, da dieser das Immunsystem sowie die kognitive und physische Leistungsfähigkeit beeinflusst.

Schlafstörungen lassen sich in 3 unterschiedliche Kategorien einordnen: Einschlafstörung, Durchschlafstörung und frühzeitiges Erwachen.

Stress, Grübeleien oder eine schlechte Schlafhygiene können Gründe sein, warum du nachts nicht schlafen kannst. Eines können zahlreiche Schlafbeschwerden gemeinsam haben: Eine eingeschränkte Funktion oder Konzentration des Melatonin.

Melatonin ist bei der Steuerung deiner biologischen Uhr, also deines Tag-Nacht-Rhythmus beteiligt. Es ist das Hormon, das dich müde macht und wird deshalb auch umgangssprachlich als Schlafhormon bezeichnet. Melatonin trägt dazu bei, die Einschlafzeit zu verkürzen. Wenn zu viel Melatonin durch deinen Körper zirkuliert, bist du müde und schläfst ein. Nimmt die Melatoninkonzentration jedoch ab und bleibt gering, so bleibst du wach - auch wenn es schon 2 Uhr in der Nacht ist und du eigentlich lieber schlafen würdest. 

L-Tryptophan und Melatonin

L-Tryptophan ist eine Aminosäure, die zur Bildung vieler wichtiger Boten- und Nährstoffe benötigt wird. Zu diesen zählen die Glückshormone “Serotonin” und das Schlafhormon “Melatonin”.

Dazu muss L-Tryptophan zunächst zur Zwischenstufe 5-HTP (5-Hydroxytryptophan) umgewandelt werden, damit dann aus 5-HTP weiter Serotonin oder Melatonin gebildet werden kann.

L-Tryptophan und die Ernährung

L-Tryptophan zählt zu den aromatischen Aminosäuren und kann nicht vom menschlichen Körper selbstständig gebildet werden. Das bedeutet, dass L-Tryptophan über die Ernährung aufgenommen werden muss.
Die Bedarfsmenge an L-Tryptophan ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. In der Regel rechnet man zwischen 3,5 - 6 mg pro kg Körpergewicht, die täglich aufgenommen werden sollen.

Du findest L-Tryptophan vor allem in tierischen Erzeugnissen wie Leber, Schweinefleisch, Hühnchen, Rind, Fisch und Eier. Wenn du dich vegetarisch oder vegan ernährst, findest du die Aminosäure in Samen, Nüssen, Linsen, Sojabohnen, Grünen Bohnen oder Limabohnen.  

L-Tryptophan und der Schlaf

Wenn du nicht genug L-Tryptophan über deine Ernährung aufnehmen kannst, besteht für dich die Möglichkeit die Aminosäure über Nahrungsergänzungsmittel aufzunehmen. Da L-Tryptophan zur Bildung des Schlafhormons Melatonin benötigt wird, kann ein höherer L-Tryptophan-Gehalt in deinem Körper dazu führen, dass mehr Melatonin gebildet wird und du dadurch wieder schneller einschlafen wirst.

Schneller Einschlafen mit CLAV Recover

CLAV Recover enthält 1 mg Melatonin - das Einschlafhormon, das dich müde macht und 240 mg L-Tryptophan, welches zur Bildung von Melatonin benötigt wird. Zusammen mit beruhigenden Wirkungen aus hochwertigem Baldrianwurzel-, Hopfen- und Passionsblumenkraut-Extrakt, ist CLAV Recover für dich dank dem enthaltenen Melatonin als Einschlafhilfe geeignet. So kannst du auf natürliche Weise schneller einschlafen und damit dein Wohlbefinden unterstützen.

Inhaltsstoffe

Nährwerte je Tagesportion (2 Kapseln)

L-Tryptophan

240mg

Passionsblumenkraut-Pulver

160mg

Baldrianwurzel-Extrakt

100mg

Melisse-Extrakt

100mg

L-Glutamin

100mg

Hopfen-Extrakt

60mg

Melatonin

1mg

Vitamin B12

4μg (160%*)

Folsäure

200μg (100%*)

*Nährstoffbezugswert (NRV)

**die positive Wirkung stellt sich ein, wenn kurz vor dem Schlafengehen 1 Milligramm Melatonin aufgenommen wird.

Unkomplizierte Einnahme

Um optimal zu wirken, sollten 2 Kapseln täglich, unzerkaut mit Flüssigkeit eingenommen werden. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

So bewahrst Du CLAV RECOVER am besten auf

Lagere die Kapseln nach Möglichkeit trocken, geschützt vor direkter Sonneneinstrahlung und unzugänglich für Kinder.

CLAV RECOVER darf nach Ablauf des auf der Verpackung angegebenen Mindesthaltbarkeitsdatums nicht mehr angewendet werden.

Wichtige Hinweise

Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise.

Vereinzelt können individuelle Unverträglichkeiten auftreten. Für Kinder und schwangere Frauen nicht empfohlen.

Welche Nahrungsergänzungsmittel für dich persönlich sinnvoll sind oder in Frage kommen, hängt immer von deiner körperlichen Verfassung ab. Solltest du an Beschwerden leiden und Mangelerscheinungen vermuten, dann konsultiere bitte einen Arzt und besprich, welche Präparate für dich geeignet sind.

Beipackzettel herunterladen

Datenblatt herunterladen

Unser Versprechen

DEINE MEINUNG ZÄHLT