Curcumin Kapseln 
mit Piperin

17 Bewertungen insgesamt

120 Kapseln - 120 Tage

Normaler Preis
20,93€
Normaler Preis
29,90€
Verkaufspreis
20,93€
Grundpreis
23,52€  pro  100g
0,25€ pro Tag
Grundpreis
23,52€  pro  100g
inkl. 7% Ust. Versand
Auf Lager. In 2–3 Werktagen bei Dir
Versand kostenlos ab 49€
30 Tage Geldzurück-Garantie
Zahlungsmethoden
  • Amazon
  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • SOFORT
  • Visa
Unser Versprechen

Curcumin Kapseln + Piperin hochdosiert

  • Hochdosiertes Curcuma Extrakt aus der Kurkuma-Wurzel
  • Mit 450 mg hochreinem Curcumin, dem wichtigsten Wirkbestandteil des Ingwergewächses
  • Ideale Kombination aus Kurkuma mit schwarzem Pfeffer Extrakt
  • Mit 19 mg enthaltenem Piperin und wertvolle ätherischen Ölen
  • Sehr breites Anwenungsgebiet
  • 100 % vegan mit offiziellem V-Label Zertifikat
  • Frei von Laktose, Gluten, Gentechnik und unerwünschten Zusatzstoffen
  • Recyclebare Glasflasche mit Kapseln aus Pflanzenstoffen
  • Laborgeprüfte Qualität und Bioverfügbarkeit
  • Hergestellt in Deutschland
Produkt Informationen
Kurkuma Kapseln - Gelbwurz, ein traditionelles Heilmittel

Seit etwa 4.000 Jahren ist Kurkuma in seiner Heimat Südostasien bekannt. Im traditionellen Indien gilt die Wurzel sogar als heilig und wird bis heute als Gewürz sowie in der Heilkunst eingesetzt. In Ayurveda spielt Kurkuma als reinigendes und heilendes Naturmittel eine bedeutende Rolle. Das traditionelle Gewürz soll dort beispielsweise Blähungen und Völlegefühl lindern.

Schon im Mittelalter ist Kurkuma nach Europa gelangt und auch hier wurde Kurkuma als Gewürz, Heil- und Färbepflanze geschätzt. Seiner färbenden Eigenschaft verdankt die Wurzel übrigens auch ihren zweiten Namen “Indischer Safran”. Heute kann Kurkuma als Knolle, Pulver oder hochdosiert in Curcumin Kapseln gekauft werden. Auch Curcuma Extrakt Kapseln mit kalkulierbarer Dosierung zur sicheren Einnahme sind erhältlich.

Früher haben sich die Menschen bei Heilpflanzen wie Kurkuma auf ihre Erfahrung verlassen. In der modernen Welt stehen uns wissenschaftliche Untersuchungsmöglichkeiten zur Verfügung. Und so wurde im Lauf der letzten Jahrzehnte einiges über Kurkuma herausgefunden: Botanisch ist die Gelbwurz eng mit Ingwer verwandt. Die nützlichen Inhaltsstoffe von Kurkuma Extrakt wurden als verschiedene ätherische Öle und Curcuminoide identifiziert. Letztes sind sekundäre Pflanzenstoffe, deren Hauptbestandteil Curcumin ist. Dessen Wirkung wird in einer Vielzahl an wissenschaftlichen Studien näher untersucht. Bisher gibt Hinweise aus Zellkultur-Studien auf entzündungshemmende Eigenschaften.

Kurkuma Kapseln - was bewirkt Kurkuma mit schwarzem Pfeffer?

Schwarzer Pfeffer ist ebenso wie Kurkuma ein schon lange genutztes Gewürz und vermutlich sogar das beliebteste der Welt. Seinen scharfen Geschmack verdankt er dem sekundären Pflanzenstoff Piperin. Früher wurde schwarzer Pfeffer nicht nur als Gewürz verwendet, sondern war fester Bestandteil der traditionellen Heilkunst sowohl in Asien als auch in Europa. Heute ist bekannt, dass Piperin die Bioverfügbarkeit von einigen Nährstoffen verbessern kann und ist daher Inhalt einiger Produkte zur Nahrungsergänzung.

Curcumin aus Kurkuma, Pulver, aber auch aus einigen Curcumin Kapseln hat eine geringe Bioverfügbarkeit. Dies bedeutet, dass die sekundären Pflanzenstoffe nur schlecht vom Magen-Darm-Trakt aufgenommen werden können. Somit wird ein Großteil ungenutzt wieder ausgeschieden. Piperin, der Hauptbestandteil von schwarzem Pfeffer, kann die Bioverfügbarkeit von Curcumin Kapseln ungefähr 20-fach steigern. Also wird die Menge an Curcuminoiden, die im Körper ankommen, durch schwarzen Pfeffer auf natürliche Weise deutlich erhöht. Andere Versuche, die Bioverfügbarkeit von Kurkuma zu erhöhen, sind komplexer. Beispielsweise wird der Pflanzenstoff in einigen Kurkuma Kapseln mit künstlich hergestellten Partikeln oder Komplexen kombiniert.

Kurkuma Kapseln - garantiert 450 mg Curcumin pro Kapsel

Um eine ausreichend hohe Curcminkonzentration im Zielgewebe zu erhalten, spielt nicht nur die Bioverfügbarkeit der Kurkuma Kapseln eine Rolle, sondern auch die enthaltene Menge je Kapsel. Werden nur geringe Mengen eingenommen, dann werden die Kapseln kaum eine Wirkung zeigen können. Aber auch zu hohe Konzentration werde kritisch gesehen. Die europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) sieht die tägliche maximale Obergrenze bei 3 mg Curcumin pro kg Körpergewicht bei erwachsenen Menschen. Jedoch wurden auch schon bei einer Curcminaufnahme von beispielsweise 12 g von Nebenwirkungen wie Übelkeit berichtet.

Für eine bekannte Dosierung solltest du Kurkuma Extrakt kaufen. Denn hier kann die enthaltene Menge an Curcumin genau bestimmt werden. Bei Kapseln aus Kurkumapulver ist dies nicht immer möglich. Niedrige Dosierungen oder gar ein völlig unbekannter Curcumingehalt sind die Folge.

Mit den Curcuma Extrakt Kapseln von CLAV erhältst du pro Kapsel mindestens 450 mg Curcumin in Kombination mit 19 mg Piperin, welches auf natürliche Weise die Aufnahme steigert. Die bekannte Wirkstoffmenge ermöglicht dir eine gezielte Anwendung. Unkompliziert, hochdosiert, 100 % vegan und sicher.

Inhaltsstoffe

Nährwerte je Tagesportion (1 Kapseln)

Curcuma Extrakt

475mg

Davon Curcumin

450mg

Curcuma Pulver

155mg

Schwarzer Pfeffer Extrakt

20mg

Davon Piperin

19mg

Oft gestellte Fragen
Warum ist Curcuma ein Superfood?

Weil das Curcuma Extrakt aus der Curcuma-Wurzel wirklich viel kann und ein breites Andwungsgebiet hat! Wie wir gern sagen: Curcuma stärkt nicht nur dein Curry!

Welchen Mehrwehrt bringt die Kombination mit Piperin?

Das Piperin aus dem schwarzen Pfeffer Extrakt erhöht die Bioverfügbarkeit des Curcumas enorm: Wir haben unseren Curcuma Kapseln 20 mg schwarzen Pfeffer Extrakt hinzugefügt, was 19 mg Piperin entspricht. Durch die Kombination kann das Kurkumin noch effektiver wirken und super von deinem Körper aufgenommen werden.

Wie nehme ich Curcuma am besten ein?

Von unseren Curcuma-Kapseln muss nur 1 Kapsel am Tag am besten in Kombination mit einer Mahlzeit oder etwas Flüssigkeit eingenommen werden. Eine Kapsel enthält ganze 450 mg Curcuminoide - das entspricht ca. 15000 mg Curcuma Pulver pro Tagesdosis.

Kann ich Curcuma mit anderen Produkten kombinieren?

Unsere Curcuma-Kapseln kannst du ohne Bedenken mit allen anderen CLAV-Produkten zusammen kaufen und kombinieren.
Versand & Rückgabe
  • kostenloser Versand in Deutschland ab 29 EUR Einkaufswert (3,80 EUR in allen anderen Fällen)
  • Lieferung innerhalb der EU für 6,90 EUR
  • Lieferung außerhalb der EU pauschal für 25 EUR (es können zusätzlich Zölle und Gebühren anfallen.
  • 30 Tage Rückgaberecht.
  • 30 Tage Geldzurück-Garantie auf einen Artikel aus einer Bestellung, auch nach Öffnen und Probieren des Produkts! Nur ein Mal pro Kunden anwendbar.
Kurkuma Kapseln - Gelbwurz, ein traditionelles Heilmittel

Seit etwa 4.000 Jahren ist Kurkuma in seiner Heimat Südostasien bekannt. Im traditionellen Indien gilt die Wurzel sogar als heilig und wird bis heute als Gewürz sowie in der Heilkunst eingesetzt. In Ayurveda spielt Kurkuma als reinigendes und heilendes Naturmittel eine bedeutende Rolle. Das traditionelle Gewürz soll dort beispielsweise Blähungen und Völlegefühl lindern.

Schon im Mittelalter ist Kurkuma nach Europa gelangt und auch hier wurde Kurkuma als Gewürz, Heil- und Färbepflanze geschätzt. Seiner färbenden Eigenschaft verdankt die Wurzel übrigens auch ihren zweiten Namen “Indischer Safran”. Heute kann Kurkuma als Knolle, Pulver oder hochdosiert in Curcumin Kapseln gekauft werden. Auch Curcuma Extrakt Kapseln mit kalkulierbarer Dosierung zur sicheren Einnahme sind erhältlich.

Früher haben sich die Menschen bei Heilpflanzen wie Kurkuma auf ihre Erfahrung verlassen. In der modernen Welt stehen uns wissenschaftliche Untersuchungsmöglichkeiten zur Verfügung. Und so wurde im Lauf der letzten Jahrzehnte einiges über Kurkuma herausgefunden: Botanisch ist die Gelbwurz eng mit Ingwer verwandt. Die nützlichen Inhaltsstoffe von Kurkuma Extrakt wurden als verschiedene ätherische Öle und Curcuminoide identifiziert. Letztes sind sekundäre Pflanzenstoffe, deren Hauptbestandteil Curcumin ist. Dessen Wirkung wird in einer Vielzahl an wissenschaftlichen Studien näher untersucht. Bisher gibt Hinweise aus Zellkultur-Studien auf entzündungshemmende Eigenschaften.

Kurkuma Kapseln - was bewirkt Kurkuma mit schwarzem Pfeffer?

Schwarzer Pfeffer ist ebenso wie Kurkuma ein schon lange genutztes Gewürz und vermutlich sogar das beliebteste der Welt. Seinen scharfen Geschmack verdankt er dem sekundären Pflanzenstoff Piperin. Früher wurde schwarzer Pfeffer nicht nur als Gewürz verwendet, sondern war fester Bestandteil der traditionellen Heilkunst sowohl in Asien als auch in Europa. Heute ist bekannt, dass Piperin die Bioverfügbarkeit von einigen Nährstoffen verbessern kann und ist daher Inhalt einiger Produkte zur Nahrungsergänzung.

Curcumin aus Kurkuma, Pulver, aber auch aus einigen Curcumin Kapseln hat eine geringe Bioverfügbarkeit. Dies bedeutet, dass die sekundären Pflanzenstoffe nur schlecht vom Magen-Darm-Trakt aufgenommen werden können. Somit wird ein Großteil ungenutzt wieder ausgeschieden. Piperin, der Hauptbestandteil von schwarzem Pfeffer, kann die Bioverfügbarkeit von Curcumin Kapseln ungefähr 20-fach steigern. Also wird die Menge an Curcuminoiden, die im Körper ankommen, durch schwarzen Pfeffer auf natürliche Weise deutlich erhöht. Andere Versuche, die Bioverfügbarkeit von Kurkuma zu erhöhen, sind komplexer. Beispielsweise wird der Pflanzenstoff in einigen Kurkuma Kapseln mit künstlich hergestellten Partikeln oder Komplexen kombiniert.

Kurkuma Kapseln - garantiert 450 mg Curcumin pro Kapsel

Um eine ausreichend hohe Curcminkonzentration im Zielgewebe zu erhalten, spielt nicht nur die Bioverfügbarkeit der Kurkuma Kapseln eine Rolle, sondern auch die enthaltene Menge je Kapsel. Werden nur geringe Mengen eingenommen, dann werden die Kapseln kaum eine Wirkung zeigen können. Aber auch zu hohe Konzentration werde kritisch gesehen. Die europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) sieht die tägliche maximale Obergrenze bei 3 mg Curcumin pro kg Körpergewicht bei erwachsenen Menschen. Jedoch wurden auch schon bei einer Curcminaufnahme von beispielsweise 12 g von Nebenwirkungen wie Übelkeit berichtet.

Für eine bekannte Dosierung solltest du Kurkuma Extrakt kaufen. Denn hier kann die enthaltene Menge an Curcumin genau bestimmt werden. Bei Kapseln aus Kurkumapulver ist dies nicht immer möglich. Niedrige Dosierungen oder gar ein völlig unbekannter Curcumingehalt sind die Folge.

Mit den Curcuma Extrakt Kapseln von CLAV erhältst du pro Kapsel mindestens 450 mg Curcumin in Kombination mit 19 mg Piperin, welches auf natürliche Weise die Aufnahme steigert. Die bekannte Wirkstoffmenge ermöglicht dir eine gezielte Anwendung. Unkompliziert, hochdosiert, 100 % vegan und sicher.

Inhaltsstoffe

Nährwerte je Tagesportion (1 Kapseln)

Curcuma Extrakt

475mg

Davon Curcumin

450mg

Curcuma Pulver

155mg

Schwarzer Pfeffer Extrakt

20mg

Davon Piperin

19mg

Unser Versprechen

DEINE MEINUNG ZÄHLT